user_mobilelogo

Ausstellungswelten Mürzzuschlag

In Mürzzuschlag am Fuße des Semmerings gibt es mit den Ausstellungswelten ein reichhaltiges Kulturangebot. Das Brahms-Museum, kunsthaus muerz, SÜDBAHN Museum und WinterSportMuseum bieten kulturelle Genüsse, die auch dem Besucher des 21. Jahrhunderts ein unvergessliches Erlebnis bieten. Namen wie Johannes Brahms, Peter Rosegger, Carl Ritter von Ghega oder Toni Schruf und Max Kleinoschegg sind untrennbar mit Mürzzuschlag und mit der Steiermark verbunden. Im Brahms-Museum tauchen Sie in die Werke und die Zeit des bedeutenden Komponisten Johannes Brahm sein. Das kunsthaus muerz präsentiert zeitgenössische Kunst in den Bereich Musik, Literatur, bildende Kunst, Architektur und intermedialen Formen. Das kunsthaus muerz befasst sich vorwiegend mit zeitgenössischer Kunst in den Bereichen Musik, Literatur, bildender Kunst und Architektur. Im SÜDBAHN Museum begibt man sich auf die historischen Spuren der Semmeringbahn. Unter Carl Ritter von Ghega wurde von 1848 - 1854 die erste Hochgebirgseisenbahn errichtet, welche 1998 als erste Eisenbahnstrecke der Welt zum UNESCO Weltkulturerbe erklärt wurde. Zwei Lokomotivhallen beherbergen eine abwechslungsreiche Ausstellung zur Südbahn Wien-Triest und eine Fahrzeugausstellung mit österreichs größter Draisinen und Motorbahnwagensammlung. Sportlich wird es im WinterSportMuseum, wo Sie eine der weltweit bedeutensten und größten Sammlungen im Fachbereich des Ski-und Wintersports bewundern können! Eigene Kinderwege mit Toni dem Schneehasen oder Loko-Lieschen vermitteln auf verständliche Weise interessante Informationen zum Thema Wintersport und Eisenbahn und laden zum Mitmachen und Ausprobieren ein.

Drei Museen und das Kunsthaus

Nur wenige Gehminuten voneinander entfernt, stehen den BesucherInnen gleich drei Museen und ein veranstaltungsreiches Kunsthaus zur Verfügung. Nehmen Sie sich Zeit und lassen Sie sich bei einer Führung durch das Brahms-Museum mehr über die „Mürzzuschlager“-Symphonie erzählen.

Bewundern Sie das als Kirche gebaute und nun modernisierte Veranstaltungszentrum kunsthaus muerz. Machen Sie bei Kaffee und Kuchen Rast im k.u.k. Cafewaggon des SÜDBAHN Museums oder lassen Sie sich überraschen, wenn Sie im WinterSportMuseum erfahren, wie und warum hier in Mürzzuschlag das 1. Internationale Skiwettlaufen in Mitteleuropa ausgetragen wurde.

Innenansicht des Wintersportmuseums – AusstellungWintersportmuseum - © Wintersportmuseum, Foto: Nici Seiser

WinterSportMuseum

In jedem Stück steckt ein Teil unserer persönlichen und vor allem unserer kollektiven Geschichte, unserer gemeinsamen Erinnerung sowie Entwicklung, ja ein Teil unserer Kultur.

Kunsthaus Muerzzuschlag Werner Flieserkunsthaus muerz - © kunsthaus, Foto: Werner Flieser

kunsthaus muerz

Das kunsthaus muerz in Mürzzuschlag befasst sich vorwiegend mit zeitgenössischer Kunst in den Bereichen Musik, Literatur, bildender Kunst und Architektur.

Das Brahmsmusuem am AbendBrahmsmuseum - © Brahmsmuseum, Foto: Ronald Fuchs

Brahms-Museum Mürzzuschlag

Johannes Brahms auf Sommerfrische lautet das Thema der erlebnisreichen Dauerausstellung im Mürzzuschlager Wohnhaus des Komponisten während der Sommermonate 1884 und 1885.

Außenansicht Südbahnmuseum, Lokomotive beim EingangSüdbahnmuseum - © Südbahnmuseum, Foto: Pichler

SÜDBAHN Museum

Zwei Lokomotive-Hallen beherbergen eine spannende Ausstellung zur Südbahn Wien-Triest und eine Fahrzeugsammlung mit der größten Draisinen- und Motorbahnwagensammlung in Österreich.

Kontakt

Tourismusverband
Semmering-Waldheimat-Veitsch
Wiener Straße 9, 8680 Mürzzuschlag
+43 3852 2556
urlaub(at)semmering-waldheimat-veitsch.com

Newsletter

Bestellen Sie den Newsletter der Region. Gerne werden Sie kostenlos über Urlaubsangebote, Veranstaltungen, Ausstellungen uvm. informiert.

Newsletter abonnieren