user_mobilelogo

Berühmte Persönlichkeiten der Region

Von Peter Rosegger über Toni Schruf bis hin zu Johannes Brahms

Die Region Semmering – Waldheimat – Veitsch wurde von vielen berühmten Persönlichkeiten geprägt. Auf den folgenden Inhalten wird eine Auswahl von Menschen, deren Geschichte unweigerlich mit dem Land und seiner Entwicklung bzw. seinen Entwicklungen verbunden ist, präsentiert. Unter anderem der Heimatdichter Peter Rosegger, der den Begriff der Waldheimat mehr als nur prägte. Seine literarischen Werke haben bis heute Aktualität. Verschaffen Sie sich selbst in seinem Geburtshaus oder der Waldschule am Alpl bzw. im Landhaus in Krieglach einen Einblick in sein Leben.

Oder einer seiner Weggefährten und Zeitgenossen Toni Schruf, dessen Weitblick sowie Spürsinn, nicht zuletzt für den Tourismus, die Weiterentwicklung der gesamten Region vorantrieb. So darf man ihn auch als Initiator eines Wintersports in der östlichsten Region der jetzigen Hochsteiermark bezeichnen. Als Mitinitiator gilt mit Sicherheit sein Freund Max Kleinoschegg, die beide als Skipioniere gelten. Dies und mehr erfahren Sie im FIS-Winter!Sport!Museum! Mürzzuschlag.

Aus dieser Bewegung hervorgehend entstand der „Fremdenverkehr“ in der Region und lockte – der Semmering als Zugpferd – viele Sommerfrischler wie unter anderem Johannes Brahms an. Brahms bewohnte in Mürzzuschlag eine Wohnung, die heute Teil des Brahms-Museums ist. Er komponierte hier und erwanderte die Umgebung.

Dieses „richtige“ Reisen wurde damals aber erst durch den Bau der Semmering (Beginn 1848) ermöglicht. Als Erbauer des heutigen UNESCO Weltkulturerbes Semmeringbahn ist der österreichische Ingenieur Carl Ritter von Ghega weltberühmt.  Die Entwicklung der Bahnverbindung von Wien nach Triest „über den Berg“ können Sie im SÜDBAHN Museum Mürzzuschlag nochmal erleben.

Waldbauernbub c TV Krieglach Hiller

Peter Rosegger

Am Alpl am 31. Juli 1843 als erstes von 7 Kindern eines Bergbauers geboren. Die ersten 17 Jahre seines Lebens verbrachte Rosegger in seinem Geburtshaus, dem Kluppeneggerhof.

Schruf beim Skifahren Buch Hotel Post

Toni Schruf

Von frühester Jugend an interessierte sich Toni Schruf, als viertes von 13 Kindern am 26. September 1863 in eine Mürzzuschlager Gastwirtefamilie hineingeboren, für Literatur und fürs Theater.

Kaplan Kreisverkehr Werner Flieser

Viktor Kaplan

Geboren am 27. November 1876 in Mürzzuschlag. Der Sohn und drittes Kind eines Eisenbahnbeamten war bereits von Kindesbeinen an technisch sehr versiert und interessiert.

Brahms Museum

Johannes Brahms

Brahms verbrachte zwei Sommer in Mürzzuschlag und komponierte die Vierte Symphonie! Brahms wurde als Komponist, Dirigent und Pianist auf der ganzen Welt verehrt.

Kontakt

Tourismusverband
Semmering-Waldheimat-Veitsch
Wiener Straße 9
8680 Mürzzuschlag
+43 3852 3399
urlaub(at)semmering-waldheimat-veitsch.com

Newsletter