user_mobilelogo

Schneeschuhwandern: Alpl, Pretul, Stuhleck und Stanglalm

Entdecken Sie herrlichen Winter-Wanderungen mitten in der veschneiten Steiermark und erleben Sie herrlichen Stunden in der frischen Luft. Die Rosegger-Almenrunden sowie das Wanderwegenetz am Alpl eignen sich besonders gut zum Schneeschuhwandern. Neben der Almenrunde bieten sich noch Touren zum Hauereck (über die Jägerhöhe), zur Pretul, dem Stuhleck, der Stanglalm oder zum Teufelstein an.

Tipp: auf Schneeschuhen entlang des Christmettenweges von Roseggers Geburtshaus nach St. Kathrein am Hauenstein. Gehzeit einfache Stecke ca. 2 Stunden.

Christtagsfreude-Wanderung

Angeregt durch P. Roseggers Erzählung "Als ich Christtagsfreude holen ging" organisiert die Gemeinde Langenwang alljährlich am letzten Sonntag vor dem Heiligen Abend diese Wanderung, die sich auch für Schneeschuhwanderer bestens eignet. Start ist beim Geburtshaus Peter Roseggers, Ziel der Siglhof mit dem Roseggerbrunnen im Ortszentrum von Langenwang. T.+43 3854 615516

Große Scheibe

Ideales Gelände für Schneeschuhwanderer und markierter Aufstieg über das 'Tiefe Tal' zur Scheibenhütte. Gehzeit ca. 2 Stunden.

Ganzalm

Die Ganzalm bietet sich ebenfalls für Schneeschuhwanderer an: Auffahrt mit dem Auto bis zum Bärenkogelsattel, anschließend ca. 1 Stunde mit den Schneeschuhen auf die Ganzalm.
Im Stadtgebiet von Mürzzuschlag bzw. in der Mürzer Au genießen Sie Winterwanderungen auf eigene Gefahr. T. +43 3852 3399

St. Barbara - Veitsch

Mit Schneeschuhen können Sie unmittelbar vom Ortskern Dorf Veitsch aus starten. Die Wanderung kann rund um das Pilgerkreuz und in Teilstücken über den Magnesitwanderweg geführt werden.
T. +43 699 17385617

outdooractive platform - API Template

Interaktive Karte - Semmering Waldheimat Veitsch

Kontakt

Tourismusverband
Semmering-Waldheimat-Veitsch
Wiener Straße 9
8680 Mürzzuschlag
+43 3852 3399
urlaub(at)semmering-waldheimat-veitsch.com

Newsletter

I agree with the Nutzungsbedingungen