user_mobilelogo

Das internationale Brahmsfest in Mürzzuschlag – Steiermark

Das musikalische Highlight rund um Johannes Brahms findet von 09. - 13. September 2020 in Mürzzuschlag statt!

Alle zwei Jahre findet im September das Internationale Brahmsfest, ein musikalisches Highlight der klassischen Musik, in Mürzzuschlag statt. Das Festival versammelt internationale Spitzenensembles und Solisten zu einem musikalischen Feuerwerk in der Brahms-Stadt Mürzzuschlag am Semmering. Denn Johannes Brahms verbrachte in den Jahren 1884 und 1885 hier zwei ausgiebige schöpferische Sommer und komponierte hier zur Gänze seine IV. Symphonie in e-moll op. 98 und über 30 Vokalwerke.

Im Wohnhaus von Johannes Brahms ist seit 1991 das Brahms-Museum untergebracht, welches durch die originale Brahms-Wohnung erweitert wurde. Das Brahms-Museum, das einzige seiner Art in Österreich, ist ein Anziehungspunkt für Musikfreunde aus aller Welt und wurde bereits mit zahlreichen Museumspreisen ausgezeichnet. Vor allem aber wird vom Publikum – neben dem hochkarätigen Programm – besonders die familiäre, persönliche Atmosphäre des Festivals in Mürzzuschlag, der Kleinstadt am UNESCO Weltkulturerbe Semmeringeisenbahn geschätzt. Das spektakuläre SÜDBAHN Museum Mürzzuschlag erzählt die Geschichte der Semmeringbahn, der ältesten Eisenbahn der Alpen. Das Brahmsfest in Mürzzuschlag lässt sich auch bestens mit Ausflügen nach Wien oder Graz kombinieren, denn Mürzzuschlag liegt genau zwischen diesen beiden Städten mit einer Fahrzeit von ca. 60 Minuten nach Wien und Graz.

Die künstlerische Leitung dieses Musikfestes präsentiert einzigartige Programme rund um Johannes Brahms, die es so nur in der Region Semmering-Waldheimat-Veitsch zu erleben gibt. Geboten werden Kammermusik, Lieder, Vorträge und Gespräche auf höchstem Niveau, konzentriert an fünf Tagen. Konzerte und Vorträge finden im Brahms-Museum Mürzzuschlag sowie im kunsthaus muerz statt. Die Schwerpunktthemen variieren jedes Jahr und bieten Liebhaber der klassischen Musik viele einmalige Schmankerl.

Das internationale Brahmfest 2020:

Auch im Jahr 2020 verzaubern wieder hervorragende Künstlerinnen und Künstler mit ihren wunderschönen Werken und Kompositionen und laden die Besucher auf eine spannende Entdeckungsreise ein. Heuer werden nicht nur die Werke des großen Johannes Brahms oder Ludwig van Beethoven, der heuer seinen 250. Geburtstag gefeiert hätte, geehrt sondern auch anderen Komponisten, die oftmals fälschlicherweise vernachlässigt werden, sollen zu Wort kommen. Hierzu zählen der Brahms-Rivale Max Bruch (100. Todestag), Brahms-Verehrer Ernst von Dohnányi (60. Todestag) oder Brahms-Schüler Gustav Jenner (100. Todestag) die allesamt unendlich viel Entdeckenswertes und Großartiges zu bieten haben. Einem emotionsgeladenem und musikalischem Ereignis steht somit nichts mehr im Wege!

Die Termine des internationalen Brahmsfestes 2020:
Mittwoch, 09. September 2020 - Sonntag, 13. September 2020

Die genauen Programminhalte und weitere Informationen entnehmen Sie bitte direkt auf der Website des Brahms-Museum.

Kontakt

Tourismusverband
Semmering-Waldheimat-Veitsch
Wiener Straße 9, 8680 Mürzzuschlag
+43 3852 2556
urlaub(at)semmering-waldheimat-veitsch.com

Newsletter

Bestellen Sie den Newsletter der Region. Gerne werden Sie kostenlos über Urlaubsangebote, Veranstaltungen, Ausstellungen uvm. informiert.

Newsletter abonnieren